Home » Solängen – ein Bungalow mit viel Platz

Solängen – ein Bungalow mit viel Platz

Bungalows erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Für Fans der Eingeschosser hat Eksjöhus ein neues Modell im Katalog: Solängen, ein Haus mit Anklängen an den Stil der 1960er Jahre und viel Stauraum.

Eine ausdrucksstarke, klare Linienführung und versetzte Giebel: Solängen ist ein Glanzstück moderner schwedischer Architektur. Der eingeschossige Neuzugang vermittelt schon auf den ersten Blick einen harmonischen Gesamteindruck, der sich im eleganten Inneren fortsetzt. Das Haus hat ein modernes und stilvolles Äußeres mit eleganten Winkeln. Wer es traditioneller mag, kann sich für eine andere Dachform entscheiden und etwa ein Satteldach wählen.

Überdachter Eingang, geschützte Terrasse

Vorderansicht Haus Solängen von Eksjöhus

Solängen ist als T-förmiges Gebäude mit offenem Grundriss angelegt. Der Eingang ist durch eine Überdachung geschützt, deren Design sich auf der Rückseite des Hauses fortsetzt. So können Sie auch auf einem Teil der großen Terrasse Wind und Regen trotzen.

Hohe Decken und viel Licht

Durch den Haupteingang gelangt man über einen hellen Vorraum mit hohen Decken, der sich direkt zum großzügigen Wohn- und Essbereich hin öffnet. Schon beim Betreten des Hauses fällt der Blick auf den großen Fensterbereich auf der Rückseite des Hauses, durch den viel Tageslicht ins Innere fällt.

Haus Solängen von Eksjöhus bei Dämmerung

Elegante Dachschräge

Das 34 Quadratmeter große Wohnzimmer liegt unter einer eleganten Dachschräge und ist geräumig und lichtdurchflutet. Die offene Küche, die sich ans Esszimmer anschließt, bietet auf 31 Quadratmetern ebenfalls viel Platz für einen praktischen Arbeitsbereich und eine topaktuelle Kücheninsel. Hier lässt sich auch ein Essbereich unterbringen, an dem die – vielleicht gemeinsam zubereiteten – Speisen gleich auf den Teller kommen. So kann die Küche als zusätzlicher Gemeinschaftsbereich genutzt werden.

Separater Kinderbereich

Schwedenhaus Solängen von Eksjöhus in verschneiter Winterlandschaft
Macht auch im Winter eine gute Figur: Hausmodell Solängen von Eksjöhus

Was die Sprösslinge lieben werden: das Haus verfügt über einen eigenen Kinderbereich mit zwei Schlafzimmern, einem kleinen Wohnzimmer und einem Duschbad. Die Kinder haben also ihr eigenes kleines Reich.

Der auf der Rückseite gelegene, etwas abgeschirmte Elternteil ist über einen Flur erreichbar, der sich ans große Wohnzimmer im Herzstück des Hauses anschließt. Neben dem Schlafzimmer verfügt dieser Teil des Hauses über ein Ankleidezimmer und über ein Arbeitszimmer, das in ein Schlafzimmer umgewandelt werden kann. Auch das Badezimmer mit Wanne ist hier untergebracht.

Wer möchte, kann sich in diesem Bereich noch eine Sauna einbauen lassen.

Viele Lagermöglichkeiten in Solängen

Durch den Hauswirtschaftsraum gelangt man in die Garage, deren Tor einen schützenden Dachüberstand hat. Zu den Besonderheiten von Solängen gehört auch, dass das Haus viele praktische Lagermöglichkeiten bietet. Stauraum gibt es im Entrée mit Schiebetürenschrank, im Flur des Elternbereichs, im Hauswirtschaftsraum, im Ankleidezimmer und in der Garage.

Grundriss Hausmodell Solängen von Eksjöhus

SOLÄNGEN – die Daten

Bungalow mit 178 Quadratmetern Wohn- und Nutzfläche

6 Zimmer + Küche

Höhe: 3,30 Meter

Garage: 29 Quadratmeter

Tipp: Besuchen Sie die schwedische Eksjöhus-Seite – dort finden Sie ein animiertes 3D-Modell von Solängen.

Einen umfassenden Eindruck gibt auch die Video-Animation der Gartenarchitektin Natalia Lindberg